Die Heide-Guggis brachten zum Programmabschluss den Saal noch mal zum Kochen